Märchen

Wenn Sie über unseren Shop einkaufen, kommt der (Kauf-)Vertrag mit unserem Kooperationspartner Germinal Medienhandlung GmbH, Siemensstraße 16 in 35463 Fernwald, zustande.

Die schönsten japanischen Märchen

8,99 

Erscheinungstermin: Oktober 2012

Hardcover, 192 Seiten, 14 x 21,5 cm

Märchen von der Inselwelt Okinawa, vom Meer und den Sternen, Tieren mit menschlichen Eigenschaften und Menschen in Tiergestalt.

Rotraud Saeki ist gebürtige Deutsche und lebt seit mehreren Jahrzehnten in Japan. Dort ist sie als Deutschlehrerin und Übersetzerin tätig und beschäftigt sich intensiv mit japanischen Märchen, insbesondere mit den Überlieferungen der Inselgruppe Okinawa.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen für die Seele

12,90 

Hardcover, 384 Seiten

Märchen für die Seele
… und fürs Gehirn. Mit einem Vorwort des Neurobiologen Prof. Gerald Hüther. Diese Jubiläumsausgabe vereint Volksmärchen aus drei Einzelbänden der Europäischen Märchengesellschaft: darunter viele der Brüder Grimm, aber auch anderer Erzähler. Eine Besonderheit sind die kurzen Anregungen unter dem Titel »Nach-gedacht« im Anschluss an jedes Märchen. In seinem ausführlichen Vorwort erläutert Gerald Hüther, wie wichtig es für die Entwicklung von Intelligenz und Selbstbewusstsein ist, Märchen zu hören und zu erzählen.

Märchen sind „Kraftfutter“, nicht nur für Kindergehirne. Die Volksmärchen erzählen vom Leben mit all seinen Erfahrungen und Gefahren – aber auch von Gefährten, die uns begleiten, und vom Glück hinter allem Grauen. Sie muten uns das Un-Heimliche zu, denn wie man Schwimmen nur im Wasser lernen kann, so kann man Lebensmut nur lernen, wenn man die Angst berührt. Märchen sind Mittel gegen die Trostlosigkeit eines Daseins ohne Wunder. Und das Wunder ist nichts anderes als die erstaunliche Erfahrung, dass sich etwas ändern kann. Märchen erschließen in uns schlummernde Potenziale. Ihre unterstützende Wirkung können wir noch als Erwachsene einsetzen:

„Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit
zu haben“ (Ben Furman).

„Märchen für die Seele“ enthält drei Märchenbände der Europäischen Märchengesellschaft:

•    Märchen an denen mein Herz hängt
•    Diebe, Dummlinge, Faulpelze und Co. (gekürzt)
•    Traumhaus und Wolkenschloss

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Katzen-Märchen

8,99 

Oft wechseln Katzen blitzschnell und kaum vorhersehbar für uns Menschen ihre Verhaltensweise und zeigen eine völlig entgegengesetzte Seite ihres Charakters: Gerade waren sie noch anschmiegsam, haben sanft geschnurrt, plötzlich sträuben sie fauchend ihr Fell und fahren die Krallen aus. Deshalb gelten sie oft als ‚falsch‘ und werden seit jeher mit Zauber und Aberglaube in Verbindung gebracht.

Barbara Stamer zeigt uns die unterschiedlichen Darstellungen der Katze wie sie in volkstümlichen Märchen vorkommen und hat ihre Märchensammlung in fünf Gruppen unterteilt: Die verzauberte Katzenprinzessin, Der listige und kluge Kater, Die weise Mutter-Katze, Die dämonische Hexen-Katze und Der zauberkräftige Kater.
In einem ausführlichen Nachwort geht sie noch einmal auf diese unterschiedlichen Charaktergruppen ein.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen vom Wünschen

6,99 

Erscheinungstermin: 2012

Hardcover, 192 Seiten, 14 x 21,5 cm

Die Herausgeber haben europäische Märchen vom Wünschen zusammengetragen, auch mündlich überlieferte Texte, die für dieses Buch übersetzt und aufgeschrieben wurden.

In dieser Sammlung begegnen wir unterschiedlichen Wünschen: den glücklichen, wahren Wünschen, den unglücklichen und törichten und auch den Verwünschungen und ihrer Erlösung. Dabei können wir feststellen, dass die Erfüllung der Wünsche und damit der Ausgang des Märchens nicht vom Wunsch selbst, sondern vom Charakter des Helden oder Heldin abhängig ist.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen Pärchen

14,95 

Erscheinungstermin: 2010

Lustiges Märchenrätsel – Memo Karten

Ein Spiel, das Erwachsenen und Kindern doppelt Freude bereitet. Zu den 32 Märchen gehören jeweils zwei verschiedene Bilder, also: Kombiniere richtig und merke es Dir gut! Als Hilfestellung gibt es ein Lösungsheft, in dem auch die Kurzfassungen der Märchen stehen. Ein lustiges Märchenrätsel für Kinder und Erwachsene.
64 Memokarten mit Szenen aus 32 bekannten Märchen.
Wunderschön illustriert von Judith Bärtschi, Johanna Berking, Sabine Friedrichson, Alan Marks und Lisbeth Zwerger.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen von Feuer und Eis

6,99 

Erscheinungstermin: 18.02.2019

Das Feuer war und ist von elementarer Bedeutung für die Menschheit. Die Nutzung des Feuers war der erste Schritt zur Beherrschung der Umwelt, erschloss neue Lebensräume und ist heute noch in vielen Lebensbereichen unentbehrlich. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich so viele Märchen und Legenden auf der ganzen Welt um dieses Thema ranken. Sie handeln von der Entstehung des Feuers, vom Raub des Feuers, von der Bewahrung, seinem Nutzen, aber auch von seiner zerstörerischen Kraft.

So wie das wärmende Feuer die Phantasie der Menschen angeregt und zum Erzählen veranlasst hat, so hat auch das Gegenteil, nämlich die Kälte, ihren Niederschlag in Märchen gefunden. Die Kälte in Form von Frost, Eis, Schnee und Wind hat Einzug in Märchen unterschiedlicher Nationen gehalten. Sie handeln unter anderem von der tötenden Kälte, von der Auseinandersetzung der Menschen mit der Kälte, von Schnee- und Eisgespenstern, aber auch davon, wie Wärme und Kälte sich nicht miteinander vertragen.
In dieser Sammlung finden sich Märchen aus aller Welt.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen vom Wasser des Lebens

6,99 

Erscheinungstermin: 15 März

192 Seiten, 14 x 21,5 cm

Das Urelement Wasser ist in Mythologie und Märchen ein sehr ambivalentes Symbol: als Wasser des Lebens kann es für Heilung, Erneuerung, Verwandlung, Geburt und Verjüngung stehen, als Wasser des Todes aber ein Symbol für Vergehen, Verschlungenwerden und Vernichtung sein. Das Wasser kommt in vielen Erscheinungsformen vor: als kühle, klare Quelle, als stiller, unergründlicher See, als Meer mit seiner tosenden Brandung und Ebbe und Flut, als munterer Bach oder reißender Strom, es fällt als segensreicher oder alles überflutender Regen und wird in Brunnen gesammelt und den Menschen nutzbar gemacht. Es wird in allen Mythen und Märchen der Völker von unzähligen, zauberkräftigen Wasserwesen bevölkert. Nicht zuletzt steht es für das Unterbewusstsein der Menschen, für ihr eigenes Selbst. Barbara Stamer hat Germanistik und Anglistik studiert und als Gymnasialrätin gearbeitet. Diese Wassermärchen hat sie untergliedert in die Kapitel „Von Brunnen und „Quellen“, „Von Seen und Teichen“, „Von Strömen und Flüssen“ und „Vom Meer“. In einem ausführlichen Nachwort geht die Autorin auf die Bedeutung dieses Urelementes ein und seine Darstellung in Mythologie und Märchen.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Märchen aus Wales

6,99 
Hardcover, 192 Seiten, 14 x 21,5 cm

Wales, so wird behauptet, sei der schönste Teil Großbritanniens, mit seiner wilden Berglandschaft um die höchste Erhebung des Snowdon, der sandigen Westküste, den vielen Tälern und Schluchten, den Mooren und Seen.
Wales ist aber auch ein Land, das voller Märchen und Sagen, Mythen, Legenden und bardischer Lieder steckt. Noch heute gibt es alljährlich in Wales einen Wettstreit der Barden und Märchenerzähler, das Eisteddford.

Frederik Hetmann hat die vorliegende Sammlung in mehrere Kapitel eingeteilt. Unter der Kapitelüberschrift „Abenteuer, Schatzsuche und Zauber“ stellt er Märchen und Mythen vor, die an die eigenständige Geschichte dieser keltischen Region der britischen Inseln erinnern, der Teil „Liebe und Leidenschaft“ weist darauf hin, dass einige der großen Liebesgeschichten – so beispielsweise Tristan und Isolde – welche Dichter und Musiker in ganz Westeuropa beschäftigt haben, ihren Ursprung in Wales haben. Ein weiteres Thema sind die Feen, die Bewohner der Anderswelt und ihr Eingreifen in das Leben der Sterblichen.

Das ausführliche Vorwort über die Geschichte des Landes und die Tradition seiner Volksdichtung dürfte diesen Band nicht nur für Märchenleser interessant machen, sondern auch für Wales-Reisende eine reizvolle Anregung sein, das Land und seine Menschen auf diese Weise kennenzulernen.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands

Schwedische Märchen

6,99 

Erscheinungstermin: 14.09.2014

Hardcover, 256 Seiten, 14 x 21,5 cm

Schwedische Märchen / Märchen aus Schweden – zum Erzählen und Vorlesen

Tauchen Sie ein in das Land der Wälder und Seen – der Mythen und Märchen.

Erik Gloßmann, Skandinavist und intimer Kenner der schwedischen Seele, nimmt die Leser mit auf eine Märchenrundreise durch die verschiedenen Regionen Schwedens und erzählt spannende, gruselige, witzige und vor allem landestypische Volksmärchen – ein besonderes Lesevergnügen für helle Sommertage und lange Winternächte.

Er hat bevorzugt Texte ausgewählt und übersetzt, die noch nie oder seit 1848 nicht mehr ins Deutsche übertragen wurden, um sich von den neueren Ausgaben schwedischer Volksmärchen abzugrenzen.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands