Autor*in

Waite, Arthur E.

A. E. Waite 1857 -1942.

A. E. Waite ist vielen als Urheber des berühmtesten Tarot alles Zeiten bekannt. Zusammen mit Pamela Colman Smith folgten er den alten Traditionen des klassischen Tarot, reicherten dessen Symbole allerdings erehblich an und stattenten auch alle Zahlenkarten mit Bildszenen aus.

Die Bedeutung liegt besonders darin, dass die Lehren der klassischen Esoterik nutzbar gemacht wurden und für einen persönlichen Glauben und die persönlche Oreintierung im Alltag genutzt werden konnte.

Produkte des/der Autor*in

Premium Tarot von A.E. Waite (Standard)

15,95 

Erscheinungstermin: 28.08.2017

Stülpdeckel-Schachtel, Karten im Standardformat mit Anleitungsheft, 78 Karten, 70 x 120 mm

Die Premium Edition der bekannten und weltweit meistverkauften Waite Tarotkarten geht zurück auf die Gestaltung der ursprünglichen ersten Karten, die 1909 ff. im Londoner Verlag Rider erschienen sind. Die Vorderseiten mit den Bildern entsprechen der etwas dezenteren Farbgebung von damals und die Rückseiten zeigen das „Brown Pebble“-Design der ersten Ausgabe.
Die 78 Karten sind aus hochwertigem Kartenkarton und in schönen stabilen Boxen.
Es gibt sie in 3 verschiedenen Größen: Deluxe (englische Ausgabe), Standard und Pocket (beides deutsche Ausgaben).

Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.

Premium Tarot von A.E. Waite (Pocket)

13,95 

Erscheinungstermin: 28.08.2017

Stülpdeckel-Schachtel, 78 Tarotkarten, durchgängig farbig mit Anleitungsheft, 78 Karten, 57 x 89 mm

Die Premium Edition der bekannten und weltweit meistverkauften Waite Tarotkarten geht zurück auf die Gestaltung der ursprünglichen ersten Karten, die 1909 ff. im Londoner Verlag Rider erschienen sind. Die Vorderseiten mit den Bildern entsprechen der etwas dezenteren Farbgebung von damals und die Rückseiten zeigen das „Brown Pebble“-Design der ersten Ausgabe.
Die 78 Karten sind aus hochwertigem Kartenkarton und in schönen stabilen Boxen.
Es gibt sie in 3 verschiedenen Größen: Deluxe (englische Ausgabe), Standard und Pocket (beides deutsche Ausgaben).

Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.

Tarot von A.E. Waite (Standard)

13,90 

Erscheinungstermin: 28.08.2017

Faltschachtel, mit Anleitungsheft auf Deutsch, 78 Karten, 70 x 120 mm

Diese weltweit bekanntesten und beliebtesten Tarotkarten wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts von Arthur Edward Waite zusammen mit der Illustratorin Pamela Colman Smith gestaltet. Seitdem sind verschiedene Ausgaben dieses Kartendecks entstanden, mit etwas voneinander abweichender Farbgebung und unterschiedlichen Rückseiten..
Diese Version in der blauen Faltschachtel hat als Kartenrückseite das Rosenkreuz auf blauem Grund. Sie enthält eine Anleitung à 32 Seiten mit Texten von Rachel Pollack u.a.
Es gibt sie in den Formatgrößen Standard, Pocket und Mini.

Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.

Tarot von A.E. Waite (Pocket)

11,90 

Erscheinungstermin: 28.08.2017

Faltschachtel, mit Anleitungsheft, 78 Karten, 57 x 89 mm

Diese weltweit bekanntesten und beliebtesten Tarotkarten wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts von Arthur Edward Waite zusammen mit der Illustratorin Pamela Colman Smith gestaltet. Seitdem sind verschiedene Ausgaben dieses Kartendecks entstanden, mit etwas voneinander abweichender Farbgebung und unterschiedlichen Rückseiten..
Diese Version in der blauen Faltschachtel hat als Kartenrückseite das Rosenkreuz auf blauem Grund. Sie enthält eine Anleitung à 32 Seiten mit Texten von Rachel Pollack u.a.
Es gibt sie in den Formatgrößen Standard, Pocket und Mini.

Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.

Tarot von A.E. Waite (Mini)

10,00 

Erscheinungstermin: 14.08.2017

Faltschachtel, mit Anleitungsheft, 78 Karten

Diese weltweit bekanntesten und beliebtesten Tarotkarten wurden am Anfang des 20. Jahrhunderts von Arthur Edward Waite zusammen mit der Illustratorin Pamela Colman Smith gestaltet. Seitdem sind verschiedene Ausgaben dieses Kartendecks entstanden, mit etwas voneinander abweichender Farbgebung und unterschiedlichen Rückseiten..
Diese Version in der blauen Faltschachtel hat als Kartenrückseite das Rosenkreuz auf blauem Grund. Sie enthält eine Anleitung à 32 Seiten mit Texten von Rachel Pollack u.a.
Es gibt sie in den Formatgrößen Standard, Pocket und Mini.

Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.