Shop

59,90  39,90 

Hermann Haindl

Erscheinungstermin: 21.08.2017

Paperback, zweisprachig (D + E), durchgängig farbig, über 500 Abbildungen, Beilage: Offset-Lithographie: 220 x 270 mm, handkoloriert, signiert und nummeriert, 272 Seiten, 29 x 24 cm.

Dieses Buch erzählt von einem langen, äußerst schöpferischen Leben, das geprägt war von der Kunst, der Beschäftigung mit Tarot, von der Liebe zu allen Geschöpfen der Erde und dem Willen sich einzumischen. Hermann Haindl (30.09.1927 – 16.08.2013) war als Künstler über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Unter vielem anderen schuf er die 78 Karten des Haindl Tarot, dessen Originale heute im Spielkartenmuseum des Residenzschlosses Altenburg zu sehen sind.
Das großformatige Buch mit ca. 500 durchgängig farbigen Abbildungen und unveröffentlichten Dokumenten erscheint als limitierte Ausgabe, Auflage 1200 Stück. Beigelegt ist eine handkolorierte, signierte und nummerierte Lithografie.
Der Text des Buches ist zweisprachig in Deutsch und Englisch.

Derzeit verfügbar

9783868265439 ,
Share


Auch erhältlich bei deinem Buchhändler vor Ort sowie online

logo_amazon logo_thalia logo_weltbild logo_buchkatalog logo_dussmann logo_ebook logo_hugendubel logo_buecher logo_mybookshop

Mehr zum*r Autor*in