Autor*in

Wenn Sie über unseren Shop einkaufen, kommt der (Kauf-)Vertrag mit unserem Kooperationspartner Germinal Medienhandlung GmbH, Siemensstraße 16 in 35463 Fernwald, zustande.

Schwarz, Alexander

Seit 1993 im Verlagswesen als Redakteur, Programmleiter und Verleger schreibt Alexander Schwarz (*1964) regelmäßig Bücher, die sich vor allem um die Niederlande und Island, deren Natur und Einwohner drehen.

Neben seinem Literatur- und Linguistikstudium in Freiburg i.Brsg. und Utrecht genoss er eine langjährige Ausbildung zum Aura-Healer und -Reader sowie Klangtherapeuten in den Niederlanden, Großbritannien und den Vereinigten Staaten.

Nach seinem Umzug in die Niederlande 1990 kam er 2004 zum ersten Mal nach Island, wohin er nach zahlreichen und immer länger währenden Besuchen sein Domizil aufschlug. Dort kam Alexander Schwarz in Kontakt sowohl mit dem lebendigen Umgang auch der erwachsenen Isländer*innen mit ihren geschriebenen Schätzen als auch ihrem natürlichen Umgang mit dem huldufolk, dem verborgenen Volk, in Island, denen auch einige der Märchen geweiht sind.

Heute wohnt er abwechselnd in den Niederlanden und Island und arbeitet als Autor, Literaturagent, Fotograf, Aura-Reader und Klangtherapeut.

Produkte der Autorin / des Autors

Märchen aus Island

6,99 

Erscheinungstermin: 26.03.2020

Hardcover, 192 Seiten, 14 x 21,5 cm

In wohl kaum einem Land ist der Glaube an Naturgeister, wie Elfen und Feen, Gnome und Trolle, noch so lebendig wie in Island. Ein Großteil der dortigen Bevölkerung glaubt an diese Wesen und fast alle halten deren Existenz zumindest für möglich. Tatsächlich hat dies immer noch Einfluss auf ganz reale Entscheidungen: die Straßenplanung nimmt Rücksicht darauf, so dass z.B. der Verlauf einer neuen Straße eventuell korrigiert werden muss, wenn ansonsten ein heiliger Platz oder Wohnort von Elfen zerstört würde und auch andere Vorhaben richten sich nach der Anwesenheit des unsichtbaren Volkes.
Die isländische Landschaft ist allerdings auch wie geschaffen, diesen Glauben zu unterstützen: Geysire und Vulkanausbrüche, plötzlich heraufziehender Nebel, karge Felsen, die wie versteinerte Wesen aussehen.
So gibt es denn auch eine Vielzahl von unterschiedlichen Arten von Elfen und Feen, Gnomen und Trollen.
Alexander Schwarz hat in den alten Archiven Islands gesucht und geforscht und die alten Volksmärchen ins Deutsche übersetzt.

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten außerhalb Deutschlands