Shop

6,99 

Märchen von Tod und neuem Leben

Es ist ein Geschenk der Märchen, dass sie von Tod und neuem Leben ganz selbstverständlich reden.

Wer das Leben verstehen will, kommt nicht daran vorbei, sich mit seiner Endlichkeit auseinanderzusetzen. Im Märchen ist der Tod kein endgültiger Zustand und kann so auch helfen, die Grundangst des Menschen vor dem Tod zu bewältigen und zu überwinden. Das Märchen fordert in der Symbolsprache dazu auf, das Leben zu leben.

Sigrid Früh hat zu diesem Thema geschriebene und mündlich überlieferte Volksmärchen gesammelt und eine Auswahl für dieses Buch zusammengestellt. Sie hat die Texte drei Themenbereichen untergeordnet: Die Gestalt des Todes, Jenseitsvorstellungen und Tod und Wiederkehr.

Derzeit verfügbar

9783868260533
Share


Auch erhältlich bei deinem Buchhändler vor Ort sowie online

logo_amazon logo_thalia logo_weltbild logo_buchkatalog logo_dussmann logo_ebook logo_hugendubel logo_buecher logo_mybookshop

Mehr zum*r Autor*in