Ein Verlag lebt von Büchern

 

Und Bücher leben von Menschen, die etwas zu sagen haben.

Wenn auch Sie etwas zu sagen haben, freuen wir uns auf Ihre Ideen.

 


Bitte beachten Sie folgende Punkte, wenn Sie uns ein Manuskript anbieten möchten:

 

·         Wir veröffentlichen keine belletristischen Texte, keine Kinderbücher sowie keine Fantasiegeschichten.

·         Wir sind ein Karten- und Sachbuch-Verlag und veröffentlichen nur historisch überlieferte Märchen. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Tarot & Orakel, Märchen, Traum / Traumdeutung, Symbole und Astrologie. Genauere Informationen zu unserem Programm finden Sie auf dieser Homepage: www.koenigsfurt-urania.com und in unserem Shop.

·         Bitte prüfen Sie, ob Ihre Idee nicht bereits auf dem Markt ist: Dazu sind Besuche in Buchhandlungen, Recherchen im Internet und Stöbern in verschiedenen Verlagskatalogen sehr hilfreich (www.buchhandel.de, www.buchkatalog.de, u.a.m.). Durch eine klare Standortbestimmung wird für alle Beteiligten eine Platzierung Ihres neuen Produktes einfacher und deutlicher. Je genauer die Vorbereitung, umso klarer und schneller kommt es zu einer Entscheidung.

·         Zur ersten Prüfung Ihrer Buch- oder Kartenidee genügt eine Inhaltsangabe, ein Exposé (Konzept, Projektbeschreibung, der Vorteil gegenüber bereits vorhandenen Werken) sowie ein Probekapitel bzw. 4 - 8 Probekarten in Kopie. Außerdem freuen wir uns über eine kurze Information zu Ihrer Person.

·         Bei Bildern / Fotos bitte zuerst klären, ob Sie über die Bildrechte verfügen können.

·         Bitte schicken Sie uns Ihr Exposé per Post (NICHT per E-mail). Bitte legen Sie dann einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag bei.

·         Bitte senden Sie uns vollständige Manuskripte nur auf Anfrage zu.

·         Für unverlangt eingesandte Manuskripte oder Bildmaterial übernehmen wir keinerlei Haftung. Bitte schicken Sie uns daher keine Originale, sondern nur Kopien.

·         Wir bemühen uns, Ihr Exposé so schnell wie möglich zu prüfen. Aufgrund der großen Anzahl von Einsendungen kann es jedoch einige Monate dauern, bis wir Ihren Text gelesen haben. Sie erhalten auf jeden Fall eine Nachricht von uns, wenn Sie Rückporto beigefügt haben. (Für ausländische Zusendungen: bitte einen 5,- € Schein beilegen.)

·         Aus Zeit und Kostengründen können unaufgefordert eingesandte Manuskripte nicht zurückgeschickt werden.

·         Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir im Falle einer Absage Ihren Text nicht individuell bewerten können.

·         Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Adresse auf dem Exposé enthalten ist, Anschreiben können nur dann dem Projekt zugeordnet werden, wenn beides gekennzeichnet ist.

Ihr Manuskript senden Sie bitte an:

Königsfurt-Urania Verlag GmbH
z. Hd. Evelin Bürger Königsfurt 6, Kl. Königsförde am Nord-Ostsee-Kanal D-24796 Krummwisch

 

Den Manuskript-Leitfaden können Sie sich auch als PDF-Dokument hier herunterladen.

Newsletter

Whatsapp

Instagram

Facebook