• Sehr geehrte Händler,

    dieser Shop richtet sich an unsere Privatkunden. Wiederverkäufer wenden sich bitte direkt an:

    Frau Brunhilde Noffke
    Tel: 04334 - 18 22 008
    Fax: 04334 - 18 22 011
    E-Mail: vertrieb@koenigsfurt-urania.com

     

    Crowley Tarot - ganz einfach

    Gerd B. Ziegler

    ISBN: 9783868265354
    Umfang: Set (Buch + Karten)
    16,99 €

    Erscheinungsdatum: 2011
     
    Neuausgabe, Paperback, Buch, farb. ill. mit 160 S. + 78 Original Crowley-Karten, 160 , 11 x 18

    Auch erhältlich bei Ihrem Buchhändler vor Ort sowie online:

    Beschreibung

    Die Crowley-Tarotkarten sind legendär in ihrer Symbolik und Aussagekraft. Gerd B. Ziegler ist einer der erfolgreichsten Tarot-Autoren der Welt, spezialisiert auf die Anleitung zur selbständigen Deutung eben dieserberühmten Karten.
    Mit Buch und Karten bietet dieses Set einen kompakten Einstieg für alle, die für das Kartenlegen mit dem Crowley-Tarot beginnen wollen.


    Gerd Ziegler sagt über den Crowley Tarot: "Nachdem ich entdeckte, wie viele uralte Symbole in die einzelnen Bilder hineingearbeitet wurden, überzeugte mich ihre besondere Aussagekraft zutiefst. Heute kann ich mich kaum mehr mit etwas anderem zufrieden geben."


    Dieses neue Buch des Erfolgsautors ermöglicht einen ersten, ganz einfachen Einstieg in die erstaunlichen Möglichkeiten, sich selber zu begegnen und zu erkennen.


    So, wie wir unsere äussere Erscheinung in einem Spiegel anschauen können, so kann uns Tarot dienen, unser Inneres deutlicher zu sehen. Die Tarotkarten von Aleister Crowley und der Künstlerin Frieda Harris eignen sich ganz besonders gut als Begleiter auf unserem Weg zur Selbsterkenntnis. Jedes Bild beinhaltet eine Vielzahl von Symbolen die zu unserem Inneren sprechen, auch dann, wenn wir sie kaum erkennen oder noch nicht verstehen.

    Jetzt entdecken: Beliebte Tarot- und Orakelsorten in vielen Sprachen (Englisch, Französisch, Spanisch) im internationalen Shop.

    Langbeschreibung

    Aleister Crowley, Lady Frieda Harris und die Karten:


    Das Crowley-Tarot gehört zu den beliebtesten Tarot-Sorten. Die Karten von Aleister Crowley und Lady Frieda Harris sind sehr populär, während sich an der Person von A. Crowley die Geister scheiden. Die geheimnisvolle Symbol-Welt dieser Karten beeindruckt durch Offensichtlichkeit und Verschlüsselung zugleich.


    Aleister Crowely berühmter Okkultist (1875-1947) und Lady Frieda Harris begnadete Künstlerin (1877-1962). Sie schuf in ca. 7 Jahre die Crowley Karten und erntete wenig Ruhm dafür.


    Besonders im Crowley-Tarot gibt es viele Symbole, die vielfach recht einseitig wahrgenommen werden. Die „archäologische“ Freilegung der Symbolik wirkt umso brisanter, als das Crowley-Tarot eine der wenigen Tarot-Sorten mit aufgedruckten Deutungsbegriffen ist. Untertitel wie „Erfolg“ oder „Vergeblichkeit“ suggerieren scheinbar eindeutige Aussagen. Wie die Autoren dokumentieren, geben diese Untertitel jedoch keineswegs die Bildinhalte der Crowley-Karten wieder. Sie sind auch nicht zusammen mit den Karten in den Jahren 1936-43 entstanden, sondern entstammen den Schriften des Golden-Dawn-Ordens (um 1900) und wurden 1912 bereits von Crowley veröffentlicht. 1943 wurden erstmals im Rahmen einer Ausstellung alle Karten abgebildet. Erst in den 60iger Jahren wurde das Crowley Thoth Tarot herausgegeben. Smit erlebten weder Crowley noch Lady Frieda Harris seien Publikation.


    1943 hat Crowley mit dem „alten System“ (des Golden-Dawn) längst gebrochen, und die Karten-Untertitel sind ihm teils nostalgische Erinnerung, teils ironisches Zitat früherer „divinatorischer“ (d.h. wahrsagerischer) Vorstellungen. Die nachfolgende Deutungsliteratur hat die Untertitel hingegen weitgehend für bare Münze genommen, anstatt die Bilder zu betrachten. Im deutschen Sprachraum kamen noch Übersetzungsfehler bei den Karten-Untertiteln hinzu. „Futility“ muß nicht unbedingt „Vergeblichkeit“ heißen und „indolence“ nicht nur „Trägheit“.


    Das Tarot von Aleister Crowley & Lady Frieda Harris ist eines der bekanntesten Decks der Welt. In diesem durchgängig vierfarbigen Handbuch wird jede Karte einzeln gedeutet und mit Anregungen zu den Schwerpunkten Liebe, Glück, Erfolg versehen. Eine lebendig geschriebene Einführung in die Geheimnisse des beliebten Crowley-Tarot von Deutschlands meistgelesenen Tarot-Autoren.

    Informationen zum Autor

    Ziegler, Gerd B.

    Autor, Trainer und Seminarleiter  Mehr...

    Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

    Weitere Produkte des Autors