Clever essen gegen Krebs

Dreimal täglich essen wir – manchmal öfter – und nehmen mit unserer Nahrung Inhaltsstoffe auf, die im Körper erheblichen Einfluss auf die Entstehung oder das Absterben von Krebszellen haben können. Jeden Tag. Kein Wunder also, dass wir mit unserer Ernährung diese Vorgänge entscheidend beeinflussen können: vorbeugend, die Heilung unterstützend und Nebenwirkung von Therapien lindern können.


Doch was genau tun die Inhaltsstoffe? Sie unterstützen zum Beispiel die Leber bei ihrer Funktion der Entgiftung. Oder stärken das Immunsystem. Oder helfen dem Darm, giftige Stoffe schnell hinaus zu schleusen.

Dieser Ratgeber führt detailliert auf, welche in den Rezepten verwendete Lebensmittel gegen Krebs wirken. Er ermutigt dazu, die vielen Möglichkeiten zu nutzen und zeigt, was jeder einzelne für seine Gesundheit tun kann, ohne Verzicht zu üben.

Die 60 superleckere, alltagstaugliche Rezepte, in der die erhöhte positive Wirkung über Synergien von einzelnen Lebensmitteln voll zur Wirkung kommen überzeugen.

Clever essen gegen Krebs ist überall erhältlich, wo es Bücher gibt. Autoren: Monika Cordes und Claudia Lazar, ISBN: 9783868261646, € 14,95.  

Der Wochenplan zum Download

Plan_fuer_die_Woche.pdf

Es gibt Vorschläge, was man immer im Haus haben sollte, eine Liste für schnelle Leckereien zwischendurch, sowie eine Tabelle, in der Sie regelmäßig Lebensmittel und Lebensstil eintragen können. So sehen Sie, was schon „abgehakt“ ist und was noch „fehlt“. Nicht alles an einem Tag sondern in einem guten ausgewogenen Verhältnis wochenweise.

Blick ins Buch

Newsletter

Facebook