Singh, Rajinder


 

Biographie:

Rajinder Singh ist einer der weltweit führenden Meditationsexperten.


Er leitet die Wissenschaft der Spiritualität, eine gemeinnützige Organisation mit Zentren in über 40 Ländern. Diese Zentren bieten den Menschen ein Forum, um die Meditation zu erlernen, persönliche Transformation zu erfahren, sowie inneren und äußeren Frieden und menschliche Einheit zu fördern.


Rajiinder Singh erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Ehrungen, darunter 1997 den Friedenspreis vom Interfaith Center von New York.


Im Jahre 2000 sprach er bei der Eröffnung des Millennium-Weltfriedensgipfels der Vereinten Nationen.


In Peru und der Dominikanischen Republik erhielt er merhfach den Ehrendoktortitel für seinen Beitrag für Weltfrieden und im Erziehungswesen.


So ließe sich die Reihe fortsetzen mit Ehrungen und Verdiensten, die Rajinder Singh zuteil wurden und damit den Menschen in der ganzen Welt Spiritualität und Meditation auf wissenschaftlichem Niveau nahe bringen.


Titel der Autorin/des Autors (Auswahl)


Zurück