Marzi, Hannelore


 

Biographie:

Als Lehrerin und Pädagogin begeisterte sie Sprache und die Literatur der arabischen Länder und der Türkei besonders. Darum begann Sie das Studium der Orientalischen Philologie. Durch den Volkskundler Pertev Naili Boratav lernte Hannelore Marzi türkische Märchensammlungen kennen, Stil und Inhalt faszinierten sie und sie begann die Märchen zu übersetzen und zu erzählen.


Inzwischen ist, nach Sprechausbildung und Schauspielunterricht, längst daraus ein Beruf geworden.


Hannelore Marzi erzählt europäische und orientalische Märchen für Erwachsene und für Kinder, in Bibliotheken, Museen, Theatern und Schulen, über den deutschsprachigen Raum hinaus. Oft stellt sie ein Zitat aus einem zeitgenössischen Roman oder ein Gedicht dem Märchenabend voran, um zu zeigen, dass die Themen der alten Märchen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.


Ihre Erzählabende im In- und Ausland sowie Fortbildungsseminare für Lehrer begeistern Jung und Alt.

Lesungen/Seminare:

Hannelore Marzi erzählt europäische und orientalische Märchen für Erwachsene und für Kinder, in Bibliotheken, Museen, Theatern und Schulen, über den deutschsprachigen Raum hinaus. Oft stellt sie ein Zitat aus einem zeitgenössischen Roman oder ein Gedicht dem Märchenabend voran, um zu zeigen, dass die Themen der alten Märchen nichts von ihrer Aktualität verloren haben.


Ihre Erzählabende im In- und Ausland sowie Fortbildungsseminare für Lehrer begeistern Jung und Alt.


 


Titel der Autorin/des Autors (Auswahl)


Webseite der Autorin/des Autors:

http://www.hanneloremarzi.de


Zurück

Newsletter

Facebook