Knoch, Linde


 

Biographie:

Linde Knoch begann 1984 aus Freude am mündlich frei vorgetragenen Märchen mit einer Erzähler-Ausbildung. Neben der Ausbildung bei Felicitas Betz und anderen Märchenerzähler/innen wurde die Sprachgestaltung bei Sabine Eberle (Bonn) und Beate Krützkamp (Berlin) wichtig. Es wurde ein Beruf daraus. Die Kraft des textgebunden gesprochenen Wortes wirkt ohne Buch und in direktem Kontakt mit den Zuhörern belebend und schöpferisch auf die  Hörgemeinschaft und die Erzählerin.


Das Repertoire der Erzählerin umfasst z.Z. 166 Volksmärchen vieler Kulturen.


Von 1995 bis 2001 war Linde Knoch Vizepräsidentin der Europäischen Märchengesellschaft (EMG) und hat Tagungen ausgerichtet oder mit ausgerichtet: 1997 Sylt, 2005 Cloppenburg, 2009 Bad Orb. Sie ist Seminarleiterin , Referentin und Mitherausgeberin und lebt auf Sylt.


- Beiträge in den Jahresbänden der EMG. Forschungsbeiträge aus der Welt der Märchen. Königsfurt-Urania Krummwisch bei Kiel


- Hrsg. der. Jährlichen EMG Forschungsberichte Königsfurt-Urania Verlag aus der Welt der Märchen zum Thema der jeweiligen Kongresse.


http://www.ohrenlicht-maerchen.de/


Webseite der Autorin/des Autors:

http://www.ohrenlicht-maerchen.de


Zurück

Newsletter

Whatsapp

Instagram

Facebook